Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Einsätze 2015

 

Einsatzbeginn

01.11.2015 07:19 Uhr

THL - Verkehrsunfall

Einsatzende

01.11.2015 10:45 Uhr

Ort BAB 6, FR Nürnberg, km 770
Bericht

Um 7:19 Uhr wurden wir durch die ILS Ansbach mit dem Stichwort "Verkehrsunfall, mehrere Personen eingeklemmt" auf die BAB 6 Fahrtrichtung Nürnberg alarmiert. 
Ein mit drei Erwachsenen und drei Kindern besetzter Kleinbus kam von der Fahrbahn ab und stürzte in dem angrenzenden Wald auf die Fahrerseite. 
Hierbei wurde eine Person mit dem Arm unter einem Baum, auf welchem das Fahrzeug lag, eingeklemmt. Diese Person wurde durch Anheben des Fahrzeugs und des Baumes befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Desweiteren wurde das Fahrzeug gegen Umstürzen mittels Baustützen gesichert. Für einen besseren Zugang wurden mehrere Bäume im näheren Umfeld beseitigt. Nach Abtransport der Verletzen durch mehrere Rettungswagen sowie zwei Rettungshubschraubern (Christoph 27 und Christoph 65) wurde die Einsatzstelle abgesichert und im Anschluss an die VPI Feucht übergeben. 
Zur Unterstützung der Feuerwehr Neuendettelsau wurde die Feuerwehr Heilsbronn mitalamiert. Vielen Dank für die Unterstützung.

Fahrzeuge KdoW, TLF 16/25, LF 16/12, RW 2, VSA
weitere Feuerwehren Feuerwehr Heilsbronn
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

Dieser Einsatz wurde 652 mal aufgerufen.