Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Einsätze 2015

 

Einsatzbeginn

02.12.2015 12:06 Uhr

Brand - Friteusenbrand

Einsatzende

02.12.2015 14:00 Uhr

Ort Heilsbronn
Bericht

Aufgrund einer Alarmstufenerhöhung wurden wir heute um 12:06 Uhr zu einem Brand in einem fleischverarbeitenden Betrieb in Heilsbronn alarmiert. 
Bei Eintreffen der Feuerwehr Neuendettelsau war das Feuer in einer Industriefriteuse bereits durch Kräfte aus Heilsbronn abgelöscht.
Wir unterstützten mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz die Feuerwehr Heilsbronn bei der Beseitigung von Brandgut aus der Friteuse. Im Anschluss wurde durch drei weitere Atemschutztrupps die Werkshalle nach zwei vermissten Personen abgesucht. 
Neben der Feuerwehr Neuendettelsau waren die Feuerwehren Heilsbronn, Petersaurach, Weißenbronn und Weiterndorf an der Einsatzstelle. Ebenso die UG-ÖEL des Landkreises Ansbach, das BRK sowie die BRK Bereitschaft Heilsbronn. 
Für die Fahrzeuge aus Neuendettelsau (10/1, 40/1 und 30/1) war der Einsatz gegen 14:00 Uhr beendet.

Fahrzeuge KdoW, DL(A)K 23/12, LF 16/12
weitere Feuerwehren Feuerwehr Petersaurach , Feuerwehr Heilsbronn , Feuerwehr Weißenbronn, Unterstuetzungsgruppe OEL , Feuerwehr Weiterndorf
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

Dieser Einsatz wurde 615 mal aufgerufen.