Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Einsätze 2016

 

Einsatzbeginn

19.01.2016 14:49 Uhr

Brand - Dachstuhlbrand

Einsatzende

19.01.2016 20:30 Uhr

Ort Neuendettelsau
Bericht

Heute um 14:49 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort "Dachstuhlbrand" ins Ortsgebiet von Neuendettelsau alarmiert. Noch während der Anfahrt zum Brandort wurde durch Lage auf Sicht ein weitere Löschzug, bestehend aus den Feuerwehren Heilsbronn, Petersaurach und Weißenbronn nachalarmiert. Nach Eintreffen der ersten Fahrzeuge der Feuerwehr Neuendettelsau wurde ein Innenangriff sowie der Außenangriff mittels Drehleiter aufgebaut. Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz wurde die Tür zum Brandraum gewaltsam geöffnet und die Brandbekämpfung eingeleitet. Nach erfolgter Einleitung der Brandbekämpfung wurde der Innenangriff abgebrochen und der Außenangriff mittels Monitor der DLK vorgenommen. Weitere Trupps der Feuerwehren Heilsbronn und Petersaurach übernahmen die Suche und Ablöschen von Glutnestern im angrenzenden Reihenhaus. Mittels Drehleiter der Feuerwehr Heilsbronn wurde eine weitere Riegelstellung zum letzten Reihenhaus aufgebaut und die Brandbekämpfung im Dachbereich durchgeführt. Nach erfolgreichen Löscharbeiten wurden über die Drehleitern an beiden Häusern die Dächer soweit wie nötig geöffnet um versteckte Glutnester zu lokalisieren. Kurz darauf konnten die zusätzlich eingesetzten Feuerwehren den Brandort verlassen. Die Feuerwehr Neuendettelsau übernahm die Nachlöscharbeiten an der Einsatzstelle bis der Einsatz gegen 20:30 Uhr beendet werden konnte. Vielen Dank an die unterstützenden Feuerwehren, dem BRK sowie der Diakonie Neuendettelsau für die Verpflegung der Einsatzkräfte.

Fahrzeuge KdoW, MZF, TLF 16/25, DL(A)K 23/12, LF 16/12
weitere Feuerwehren Feuerwehr Petersaurach , Feuerwehr Heilsbronn , Feuerwehr Weißenbronn
Bilder
   
   
 

 

Dieser Einsatz wurde 882 mal aufgerufen.