Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Einsätze 2018

 

Einsatzbeginn

28.07.2019 23:41 Uhr

Brand - Brand landw. Anwesen

Einsatzende

29.07.2019 15:00 Uhr

Ort Elpersdorf b. Windsbach
Bericht

Vor Ort brannte die Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes in voller Ausdehnung und das Feuer griff bereits auf eine weitere Halle und einen angrenzenden Rinderstall über.

Durch massive Riegelstellungen und den Einsatz von drei Drehleitern wurde eine Ausbreitung des Feuers auf das Wohnhaus, eine weitere angebaute Scheune und einen anschließenden Rinderstall verhindert. 
Das Heulager im Dachgeschoss des bereits betroffenen Rinderstalls konnte nicht mehr gehalten werden aber durch Überdruckbelüftung wurden die eingeschlossenen Tiere mit Frischluft versorgt und konnten so vor dem Ersticken bewahrt werden.
Im Einsatz waren mit uns auch die Feuerwehren aus Elpersdorf, Windsbach, Heilsbronn, Unter-, Mittel- und Wolframs-Eschenbach, Wassermungenau, Abenberg und Dürrenmungenau

Durch uns wurde mittels Drehleiter ein Teil der Riegelstellung zum Wohnhaus gestellt und der Brand im Heulager eingedämmt. Nach dem Ablöschen des Feuers wurden immer wieder aufflammende Glutnester bekämpft. 
Anschließend wurde, in Zusammenarbeit mit einem Entsorgungsunternehmen, das Heulager geräumt, Nachlöscharbeiten durchgeführt und einsturzgefährdete Gebäudeteile zurückgebaut und abgebrochen. 
Heute gegen 14:30 Uhr konnte der Einsatz für die Kräfte aus Neuendettelsau beendet werden, die Wiederherstellung unserer Einsatzbereitschaft dauerte noch bis ca. 15:00 Uhr.

Fahrzeuge KdoW, MZF, DL(A)K 23/12, LF 20, LF 16/12
weitere Feuerwehren Feuerwehr Mitteleschenbach, Feuerwehr Abenberg, Feuerwehr Dürrenmungenau, Feuerwehr Elpersdorf, Feuerwehr Heilsbronn , Feuerwehr Untereschenbach, Feuerwehr Wassermungenau, Feuerwehr Windsbach , Feuerwehr Wolframs-Eschenbach , Unterstuetzungsgruppe OEL
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

 

Dieser Einsatz wurde 80 mal aufgerufen.